Mikroaktive Ernährung

Mikroaktive Ernährung – ein innovatives Konzept entwickelt von Dingonatura

Wir haben das Konzept der mikroaktiven Ernährung für Hunde entwickelt. Das ist auf dem Futtermarkt einzigartig und wir sind besonders stolz darauf. Alle Sorten natura diet werden von uns auf der Basis dieses Konzeptes hergestellt.

Was bedeutet mikroaktive Ernährung?

Unsere mikroaktive Ernährung beruht darauf, dass wir dem Körper die notwendigen Nährstoffe in der richtigen Menge und in einer bioverfügbaren Form zur Verfügung zu stellen. Dadurch kann er sie direkt aufnehmen und verstoffwechseln.

Die 5 Bausteine der mikroaktiven Ernährung

Für die praktische Umsetzung der mikroaktiven Ernährung benötigen wir insgesamt fünf Bausteine:

  1. Baustein: Ideale Menge von Makro– und Mikronährstoffen
  2. Baustein: Optimales Verhältnis von Omega-3 (EPA und DHA) zu Omega-6 Fettsäuren
  3. Baustein: Ausgewogenes Aminosäuren-Profil
  4. Baustein: Vitamine in ihrer aktiven Form
  5. Baustein: Schonende Verarbeitung durch Garen mit niedriger Temperatur

Dieses Gesamtpaket verleiht dem Endprodukt natura diet seine Spitzenqualität.

Baustein 1: Die ideale Menge Makro– und Mikronährstoffe

Bei der Rezepturentwicklung achten wir darauf, dass Makro– und Mikronährstoffe in einem richtigen Verhältnis stehen. Dafür ermitteln wir die idealen Zutaten.

Die beiden Nährstoffgruppen werden perfekt aufeinander abgestimmt.

Kurzinfo: Nährstoffgruppen

Makronährstoffe

  • Proteine
  • Fette

  • Kohlenhydrate

Mikronährstoffe

  • Vitamine

  • Mineralstoffe

  • Spurenelemente

Baustein 2: Optimales Verhältnis von Omega-3 (EPA und DHA) zu Omega-6 Fettsäuren

In der Wildnis ziehen Hunde die Energie hauptsächlich aus dem Fett ihrer Beutetiere. Unsere Rezepturen mit besonderen Inhaltsstoffen wie Krill, Leinsamenöl und Lachsöl optimieren das Energieniveau der Nahrung.

Essentielle Fettsäuren haben allgemein entzündungshemmende Eigenschaften und wirken sich positiv auf das Immunsystem aus.

Für das Verarbeiten dieser hochempfindlichen Zutaten haben wir eine spezielle, innovative Verarbeitungs-Methode entwickelt. Wir können die empfindlichen Rohstoffe bei geringer Temperatur zusammenzufügen, so dass die Nährstoffeigenschaften erhalten bleiben.

Die Öle werden nach dem Erkalten der Kroketten aufgetragen und sind keiner Erhitzung ausgesetzt.

Baustein 3: Zusammenstellen des optimalen Aminosäuren-Profils

Mit unseren ausgewogenen Rezepturen sorgen wir für eine optimale Kombination von verschiedenen tierischen Protein-Quellen untereinander.  Zudem ergänzen wir die tierischen Proteine mit pflanzlichen Proteinbausteinen, um die Wirkung aller Proteine in deren Kombination zu erhöhen und zu optimieren.

Mit diesen abgestimmten Proteinkombinationen können wir den Hunden erfolgreich ein perfektes Profil der benötigten Aminosäureketten über das Futter anbieten.  Wichtig ist das auch bei den essentiellen Aminosäuren, die sie nicht selber herstellen können und über die Nahrung aufnehmen müssen.

Kurzinfo: Aminosäuren

Aminosäuren sind Eiweißbausteine, die der Körper für das Ausführen von vielen lebenswichtigen Funktionen beim Stoffwechsel benötigt. Es gibt essentielle und nicht-essentielle Aminosäuren.

Essentielle Aminosäuren

  • Kann der Körper nicht herstellen. Sie müssen über die Nahrung aufgenommen werden

Nicht-Essentielle Aminosäuren

  • Kann der Körper selber herstellen

Baustein 4: Vitamine in ihrer aktiven Form

Komplexe Vitamine müssen vom Körper umgebaut und in eine für den Organismus verwertbare Form verwandelt werden. Wir fügen die Vitamine, die für den Körper am schwersten zu verarbeiten sind, in der am leichtesten zu verarbeitenden Form hinzu. Sie werden in ihrer natürlichen Form dem Organismus bereitgestellt, um sie für den Stoffwechsel direkt verfügbar zu machen.

Sie werden kalt hinzugefügt. Dadurch sind sie sehr effektiv und können leicht vom Stoffwechsel absorbiert werden.

Baustein 5: Die Herstellung

Unsere Produkte stellen wir mit innovativer Technologie im eigenen Haus her. Dafür haben wir das Verfahren SLOW COOKING selber entwickelt.

Wir geben allen Produkten die  nötige Zeit, sich bestmöglich auf unseren Maschinen ganz langsam und mit geringer Temperatur zu entwickeln. So bleiben die wertvollen Inhalte intakt.

Das ist uns wichtig, weil wir mit unseren Produkten  den natürlichen Ernährungsinstinkt befriedigen möchten. So erreichen wir, dass die Hunde einfach sehr gerne fressen und sich wohlfühlen. Dabei berücksichtigen wir auch den Nährstoffbedarf der Vorfahren der Hunde. All das setzen wir durch die Herstellung mit SLOW COOKING um.

Durch das Dünsten sowie die Kombination von den vielen verschiedenen natürlichen Zutaten sind alle Rezepturen von natura diet von höchster Qualität und Ausgewogenheit.  Unsere hochmoderne Technologie ermöglicht es uns, Vitamine und temperaturempfindliche Öle kalt hinzuzufügen.

Unsere Herstellung auf einen Blick:

  • Verwendung nur von natürlichen Zutaten

  • Schonend gegart mit niedriger Temperatur

  • Maximaler Nährstofferhalt

  • Ohne Gentechnik

  • PRO-HEALTH: über 20 Obst- und Gemüsesorten mit erwiesenen Vorteilen für die Gesundheit

  • PRO-SAFE: antioxidative, natürliche Kombination von Zutaten zur natürlichen Haltbarmachung der Kroketten

  • PRO-JOINT: natürlicher Komplex zur Gelenkunterstützung

  • Keine künstlichen Zusätze

Das bewirkt die mikroaktive Ernährung

Durch die mikroaktive Ernährung läuft der Stoffwechselvorgang des Hundes effizienter ab.

Die über die Nahrung zugefügte Energie wird optimal genutzt, weil der Organismus sie sofort umsetzen kann. Er muss sie nicht erst in eine für sich verwertbare Form umwandeln.

Denn Stoffwechsel bedeutet Umwandlung von Nahrungsbausteinen. Bei jeder Umwandlung entstehen Rückstände als Stoffwechsel-Abfallprodukte, wie freie Radikale und Ammoniak.

natura diet verursacht wenig Stoffwechsel-Abfallprodukte. Deshalb erreichen wir eine hohe metabolische Effizienz und die am Stoffwechsel maßgeblich mitwirkenden Organe, vor allem die Entgiftungsorgane Leber und Niere, werden dadurch geschont.

Das zeigt sich auch im Output des Hundes:

  • die Verdaulichkeit wird sehr hoch
  • die Kotmengen werden klein
  • die Häufigkeit verringert sich
  • die Konsistenz wird fest

Füttern Sie bei, wie Kauartikel, vom Tisch oder andere Snacks, kann sich das Ergebnis verändern.

Auf einen Blick:

EffektErgebnis
1. Futter wird hochverdaulich und bioverfügbar:Die Nährstoffe werden vom Körper verdaut und aufgenommen. Sie werden nicht einfach wieder ausgeschieden.
2. Energieersparnis für den Hund beim Stoffwechsel:Leichtere Verdauung
Weniger Arbeit für die Organe
Leber und Niere werden geschont
3. Weniger Belastung für den Hund:Beim Stoffwechsel fallen weniger Reststoffe an wie freie Radikale, Urin, Ammoniak. Der Organismus muss weniger Ausscheidungsleistung erbringen.

Vorteile der mikroaktiven Ernährung

Wir wissen, wie positiv sich  natura diet auf die Hunde auswirkt. Viele Dinge können auch Sie als Hundehalter selber beobachten. Hier die wichtigsten Rückmeldungen unserer Kunden:

Vorteile, die Sie und andere sehen, fühlen und riechen können:

  1. Bessere Gesamt-Verdauung
  2. Kleinere Haufen, leicht aufnehmbar
  3. Keine bis wenige Blähungen
  4. Hund riecht lecker nach Hund
  5. Output riecht nicht unangenehm
  6. Hund fühlt sich wohl und zufrieden
  7. Bessere Gesamtenergie und Lebensfreude
  8. Traumhaft schönes Fell

Nicht-sichtbare Vorteile: 

  1. Maximale metabolische Effizienz
  2. Weniger Belastung des Stoffwechsels = Energieersparnis
  3. Schonung der Organe, vor allem der Entgiftungs- und Ausscheidungsorgane